AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Für sämtliche Kaufverträge, die über den Online-Shop von Avonila, und dem Käufer, der Verbraucher ist, (im Folgenden auch „Sie“ genannt) gilt die nachfolgenden AGB.

1. Vertragsschluss

1.1 Unsere Warenpräsentation im Avonila Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, bei uns Ware zu bestellen.

1.2 Mit dem Absenden der Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

1.3 Die Annahme des Angebotes durch uns im Fall der Bestellung über den Avonila Online Shop erfolgt durch den Eingang der Versandbestätigung bei Ihnen, die spätestens innerhalb von 6 Werktagen zu erfolgen hat. Die automatisch erzeugte E-Mail-Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Entscheidung darüber, ob wir eine Bestellung annehmen, liegt in unserem freien Ermessen. Sofern wir eine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht annehmen können, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit; bereits von Ihnen geleistete Zahlungen werden in einem solchen Fall von uns erstattet. Lehnen wir eine Bestellung ab, weil die von Ihnen gewählte Zahlungsart von Ihnen nicht verwendet werden kann, und bieten wir Ihnen gleichzeitig eine andere Zahlungsart an, so gilt dies als Ablehnung Ihrer Bestellung und ein neues Angebot, das Sie annehmen können.

1.4 Wir verkaufen unsere Waren an Endverbraucher nur in handelsüblichen Mengen.

1.5 Bei der Bestellung über unseren Online Shop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 3 Schritte: Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschte Ware aus. Im zweiten Schritt haben Sie die Möglichkeit – falls gewünscht – sich als Avonila Kunden anzumelden bzw. einzuloggen, um bereits hinterlegte Daten von Ihnen abzurufen. Im dritten Schritt geben Sie die Rechnungs- sowie Lieferanschrift ein und wählen die von Ihnen gewünschte Bezahlmethode. Am Ende dieses Vorgangs können Sie Ihre Bestellung an uns absenden. Nach dem Absenden der Bestellung haben Sie die Gelegenheit, sich diese auszudrucken.

2. Mindestbestellwert/ Versand

2.1 Der Mindestbestellwert beträgt 50 CHF.

2.2 Die Kosten für Versand und Rückversand übernimmt Avonila

2.3 Unser Versand erfolgt 3 bis 6 Werktage nach Bestelldatum, einwandfreies Ergebnis der Überprüfung Ihrer Daten (Bonitäts- und Identitätsüberprüfung) vorausgesetzt.

3. Preise und Zahlungsmethoden

3.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise.

3.2 Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise gemäss den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten und zu den dort genannten Bedingungen. Wir behalten uns abhängig von dem Ergebnis der Überprüfung Ihrer Daten (Identitäts- und Bonitätsprüfung) den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.

3.5 Sie sind berechtigt, gegenüber unserem Zahlungsanspruch Zurückbehaltungsrechte geltend zu machen, die Ihnen gem. § 320 BGB zustehen oder sonst aus demselben Vertragsverhältnis resultieren. Andere Zurückbehaltungsrechte stehen Ihnen nicht zu.

4. Lieferung und Eigentumsvorbehalt

4.1 Wir sind zu Teillieferungen im gewöhnlichen Umfang berechtigt.

4.2 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4.3 Ist die Verpackung bei der Anlieferung derart beschädigt, dass der Inhalt beschädigt sein könnte, sind Sie verpflichtet, dies beim Zusteller sofort zu reklamieren, die Annahme zu verweigern und uns dies mitzuteilen, damit wir etwaige Rechte beim Versender geltend machen können. Ihre Widerrufs-, Gewährleistungs- und sonstigen Rechte bleiben von dieser Vorschrift unberührt.

5. Gesetzliche Widerrufsbelehrung

5.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Ihren Widerruf können Sie ausüben, indem Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular

Die Widerrufserklärung ist zu richten an:

Avonila, Moosstrasse 4a 6033 Buchrain

5.2 Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages oder die Sache bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5.3 Hinweis zu Ausnahmen
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher massgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

6. Gewährleistung

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

7. Urheberrecht und Markenzeichen

Der gesamte Inhalt der Webseite, einschliesslich Texten, Grafiken, Fotos, Bildern, bewegten Bildern, Geräuschen, Illustrationen und Software ist unser Eigentum oder das unserer verwandten Unternehmen, Lizenznehmer und/oder Content-Provider. Diese Inhalte sind durch Urheberrechte und andere Rechte geschützt. Ihre Verwendung ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung gestattet. Alle auf der Webseite verwendeten Markenzeichen sind – soweit nicht anders angegeben – unser Markenzeichen. Diese dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

8. Datenschutz

8.1. Ihre für die jeweilige Bestellung bzw. Reservierung massgeblichen personenbezogenen Daten werden von uns entsprechend den jeweiligen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zum Zweck der Durchführung des Vertrages oder der Reservierung sowie zur Wahrung berechtigter Interessen erhoben, verarbeitet, genutzt und gespeichert. Zum Zwecke der Bonitätsprüfung können wir im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorschriften Auskünfte von Auskunfteien einholen und an diese personenbezogene, das Liefervertragsverhältnis betreffende, Daten weitergeben. Ergeben sich hieraus Zweifel an Ihrer Bonität sind wir berechtigt, einen Vertragsschluss abzulehnen.

8.2. Genauere Informationen zur Art und Nutzung der erhobenen personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

9. Impressum/Betreiber des Online Shops

Verantwortlich für die Entwicklung und den Betrieb des Avonila Online Shops:

Telefon:  +41 78 683 90 09

Adresse: Moosstrasse 4a

6033 Buchrain

Geschäftsführung: A. Sarwary

10. Sonstiges

Für den Fall, dass Sie sich als Avonila Kunden registriert haben, wird das Land, welches Sie bei der Registrierung ausgewählt haben, als Ihr Standard festgelegt. Diese Einstellung können Sie natürlich jederzeit durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice in ein anderes Land ändern.

Diese AGB wurden am 08. Januar 2020 abgefasst. Diese Version der Vertragsbedingungen wird nach einer möglichen zukünftigen Änderung nicht vom Verkäufer gespeichert und wird auch nicht für den Kunden vorgehalten.